Erweiterte
Suche ›

Vladimir Malakhov und das Staatsballett Berlin

Theater der Zeit,
Buch
24,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die größte Ballettcompagnie Deutschlands feiert Jubiläum und blickt zurück auf zehn glanzvolle Jahre voller Erfolge! Nach der Gründung des Staatsballetts Berlin aus den bis dahin voneinander unabhängigen Ballettkorps der drei Berliner Opernhäuser 2004 stieg die Compagnie unter der künstlerischen Leitung Vladimir Malakhovs schnell zu einem der wichtigsten und besten Ensembles der Welt auf.
Insbesondere im klassischen Repertoire, auf das Malakhov seit Beginn seiner Intendanz vor zehn Jahren den Fokus legt, brilliert das Staatsballett Berlin nicht nur auf den Opernbühnen der Hauptstadt, sondern auch bei frenetisch be - jubelten Gastspielen in aller Welt.
Zur Jubiläumsspielzeit 2013/2014, die gleichzeitig Vladimir Malakhovs letzte Saison als Intendant des Staatsballetts Berlin sein wird, erscheint ein opulenter Bildband mit zahlreichen Fotografien zu den vielen spektakulären Inszenierungen und Choreografien der letzten zehn Jahre sowie Gesprächen mit Vladimir Malakhov, seinen Tänzern und engen Mitarbeitern.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Vladimir Malakhov und das Staatsballett Berlin
Autoren/Herausgeber: Jan Stanislaw Witkiewicz
Aus der Reihe: Außer den Reihen
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783943881707

Seitenzahl: 208
Format: 27 x 23 cm
Gewicht: 1,057 g
Sprache: Deutsch

Vladimir Malakhov, geboren 1968 im sowjetischen Kriwoi Rog. 1978 bis 1986 Ausbildung an der Moskauer Bolschoi-Ballettschule, im Anschluss Engagement als Solotänzer am Moskauer Klassischen Ballett. Ab 1992 Erster Solotänzer am Ballett der Wiener Staatsoper, am National Ballet of Canada und beim American Ballet Theatre an der New Yorker Metropolitan Opera. 2002 Berufung zum Ballettdirektor an die Berliner Staatsoper. Seit 2004 ist er Intendant des Staatsballetts Berlin.
Jan Stanislaw Witkiewicz ist Autor zahlreicher Bücher im Bereich Oper und Ballett und seit Jahren ein steter Begleiter des künstlerischen Schaffens von Vladimir Malakhov. Er war außerdem Fotograf und Kurator bei diversen Ausstellungen in Polen, Deutschland und Österreich.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht