Erweiterte
Suche ›

Vom Atomzeitalter ins Zeitalter des Atommülls

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 2,3, Universität zu Köln, Veranstaltung: Kalter Krieg. Konkurrenz und Kooperation der Systeme, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern die zivile Nutzung der Atomkraft unsere Gesellschaft zu einer.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Vom Atomzeitalter ins Zeitalter des Atommülls
Autoren/Herausgeber: Tatsiana Boukhris
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656597858

Seitenzahl: 11
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 2,3, Universität zu Köln, Veranstaltung: Kalter Krieg. Konkurrenz und Kooperation der Systeme, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern die zivile Nutzung der Atomkraft unsere Gesellschaft zu einer „Risikogesellschaft“ macht. Zuerst wird das atomare Wettrüsten der beiden sich gegenüberstehenden Blocks – USA und
Sowjetunion – während des Kalten Krieges dargestellt. Im Hauptteil wird am Beispiel
Tschernobyls die zivile Nutzung der Atomkraft und die hierbei unterschätzten Risiken
und Auswirkungen beschrieben. Die schwierige Suche nach der Wahrheit und die
Vertuschungspolitik sollen das unfassbare Ausmaß dieser Katastrophe zeigen. Im
Weiteren wird auf das größte technische Umweltproblem, den sogenannten Atommüll
und seine Endlagerung eingegangen, wo auch die Positionsmeinungen zur Kernenergie
dargestellt werden. Zum Schluss folgt eine Zusammenfassung mit einem Blick in die
Zukunft.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht