Erweiterte
Suche ›

Vom Milieu zur Matrix

Urbane Umwelt als Wissensform und Raumaneignung der Stadt im Frankreich der Moderne

Buch
38,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Konzept 'Milieu', das in der französischen Sozialtheorie und Romanliteratur des 19. Jahrhunderts zentral positioniert war, wird in der zeitgenössischen Literatur- und Kulturwissenschaft eher selten aufgegriffen. Dies mag damit zusammenhängen, dass in einer Gegenwart globaler Zusammenhänge und grenzüberschreitender Kommunikationsstrukturen die vermeintlich überkommenen Vorstellungen von 'Milieu' zu kleinformatig und limitiert erscheinen. In diesem Band soll anhand von Einzelstudien gegenteilig die Aktualität und Anschlussfähigkeit des Begriffs für moderne Diskurs- und Raumtheorien erprobt werden. 'Milieu' ist – ausgehend vom 19. Jahrhundert und bis ins 21. Jahrhundert hinein – eine moderne Matrix, deren Fokus bekannte und weniger bekannte Texte innovativ perspektiviert.

Details
Autor

Titel: Vom Milieu zur Matrix
Autoren/Herausgeber: Jan-Henrik Witthaus, Angela Oster (Hrsg.)
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783793097600

Format: 22,4 x 15 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

ANGELA OSTER, Dr. phil, ist Akademische Rätin (Romanistik) an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Forschungsschwerpunkte: Frankreich der Moderne und Renaissance in Italien.
JAN-HENRIK WITTHAUS ist Professor für spanische und lateinamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Kassel. Forschungsschwerpunkte: Wissenschaftsgeschichte, Aufklärungsliteratur und der lateinamerikanische Roman der Gegenwart

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht