Erweiterte
Suche ›

Vom Mittelmeer zum Persischen Golf durch den Hauran, die Syrische Wüste und Mesopotamien

Olms, Georg,
Buch
116,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nach zahlreichen Reisen in den Orient gelang es dem berühmten Forschungsreisenden und Archäologen Max Freiherr von Oppenheim (1860–1946) ab 1896 als Attaché des Generalkonsulats in Kairo Beruf und Passion zu verbinden. Berühmtheit erlangte er durch die Entdeckung der aramäisch-assyrischen Residenz Tell Halaf, wo er mehrere Ausgrabungen leitete. Im Jahre 1929 gründete von Oppenheim die nach ihm benannte Stiftung, welche die Aufgaben eines Orient-Forschungsinstitutes übernahm.
Das vorliegende Werk, das mit Karten und zahlreichen Abbildungen opulent ausgestattet ist, ist aus Tagebüchern hervorgegangen, die von Oppenheim während seiner Reise durch den Hauran, die Syrische Wüste und Mesopotamien im Jahre 1893 führte. Das Buch geht über einen bloßen Reisebericht weit hinaus, da es Land und Leute in ihrer geschichtlichen Entwicklung sowie in ihrer ethnographischen und religiösen Eigenart schildert. Einen Schwerpunkt bilden seine kenntnisreichen Ausführungen zur Geschichte der Drusen und der Beduinen. Letztere standen auch im Zentrum einer großen Studie von Oppenheims, die erst im 20. Jahrhundert in vier Bänden herausgegeben und im Georg Olms Verlag als Reprint veröffentlicht wurde.
In 1896, after many journeys in the Orient, the famous explorer and archaeologist Max Freiherr von Oppenheim (1860–1946) was able to combine his work with his passion when he was appointed attaché to the General Consulate in Cairo. He achieved fame through his discovery of the Assyrian city of Tell Halaf where he led many digs. In 1929 von Oppenheim created the foundation that bears his name and which took on the role of a research institute for oriental studies.
This sumptuously-produced work with its maps and numerous illustrations is based on the diaries which von Oppenheim kept during his travels in 1873 through the Hauran, the Syrian desert and Mesopotamia. It is more than just a travel book as it describes the historical development and the religious and ethnographical characteristics of the land and its people. Oppenheim’s well-informed comments on the history of the Druse and the Bedouin are a particular strength of the work. The latter were also the focus of a major study by Oppenheim which was first issued in four volumes in the 20th century and has been published as a reprint by the Georg Olms Verlag.

Details
Schlagworte

Titel: Vom Mittelmeer zum Persischen Golf durch den Hauran, die Syrische Wüste und Mesopotamien
Autoren/Herausgeber: Max von Oppenheim
Aus der Reihe: Documenta Arabica, Teil 1: Reiseliteratur
Ausgabe: Nachdr. d. Ausg. Berlin 1899

ISBN/EAN: 9783487126241

Seitenzahl: 766
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht