Erweiterte
Suche ›

Vom „Troglodytenland“ ins Reich der Scheherazade

Archäologie, Kunst und Religion zwischen Okzident und Orient

von
Frank & Timme,
Buch
49,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Transdisziplinäre Forschung lebt vom „Blick über den Tellerrand“. Dieser Band ist ein Plädoyer für pluralistische Forschungsformen und eröffnet Einsichten in die Praxis. So entsteht aus Artefakten und Überlieferungen zur Geschichte des Vorderen Orients ein vielfarbiges Gemälde, wenn Archäologen, (Kunst-)Historiker und Religionswissenschaftler ihre Erkenntnisse – Mosaiksteinchen gleich – zusammenfügen. Treten andere hinzu, die Spuren dieser alten Kulturen in der modernen westlichen Welt analysieren und ihnen die europäische Geschichte und Kultur gegenüberstellen, dann gibt das so entstandene Gesamtbild Hinweise auf verborgene Zusammenhänge zwischen den Kulturen, Epochen und scheinbar so weit voneinander entfernten Weltgegenden.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Vom „Troglodytenland“ ins Reich der Scheherazade
Autoren/Herausgeber: Magdalena Dlugosz (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783732901029

Seitenzahl: 408
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Magdalena Dlugosz, M. A., ist Assistentin von Prof. Dr. Piotr O. Scholz am Lehrstuhl für Vergleichende Kunstgeschichte des Kulturwissenschaftlichen Instituts der Marie Curie-Sklodowska Universität in Lublin (Polen). Sie forscht zu Visualisierungsformen kultureller Phänomene an der Grenze zwischen Morgen- und Abendland.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht