Erweiterte
Suche ›

Vom Zeichenlesen

Eco sprachwissenschaftlich kommentiert

von
ein-FACH-vlg,
Buch
13,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Titel Vom Zeichenlesen, der zweite Band der Reihe Hochschulschriften zur Philosophie und Sprachtheorie, behandelt das Problem der Deutung der Zeichen. Etwas zu deuten, etwas in seiner Bedeutung zu erfassen, heißt, einen Sinn zu ergründen. Es scheint, als wäre irgendwo ein Sinn, den man nach aufmerksamer Suche finden könnte. Aber dieser Versuch erweist sich als unzureichend, weil bereits das Deuten eine Aktivität ist, die den Sinn mitkonstituiert.
Umberto Eco ist einem großen Publikum hauptsächlich als Autor historischer Romane bekannt. Der Titel Vom Zeichenlesen zeigt, dass er auch die Sprachphilosophie kompetent und phantasievoll bereichert hat.

Details
Schlagworte

Titel: Vom Zeichenlesen
Autoren/Herausgeber: Ulf Harendarski, Klaus Gloy, Klaus Gloy (Hrsg.)
Aus der Reihe: Hochschulschriften zur Philosophie und Sprachtheorie

ISBN/EAN: 9783928089128

Seitenzahl: 208
Format: 13 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 200 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht