Erweiterte
Suche ›

Von Bologna nach Berlin und wieder zurück

Über die Verfassung der Universität. Eine Bildungsreise

Metropolis,
Buch
14,80 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Was ist in Sachen Universität alles geschehen, seit vor Jahrhunderten in Bologna
und an anderen Orten das auflebte, was wir heute als den Beginn der europäischen
Hochschulkultur bezeichnen? Wir sind dem Jargon nach inzwischen wieder nach
Bologna zurückgekehrt, aber durchaus unter anderen Voraussetzungen und mit
anderen Absichten, als sie dem damaligen Aufbruch zugrunde lagen. Und welcher
Aufbruch lag der Berliner Episode im 19. Jahrhundert zugrunde, als Wilhelm von
Humboldt Freiheit und Einheit von Forschung und Lehre sowie das Primat der Bildung vor beruflicher Ausbildung forderte?
Philip Kovce untersucht in seinem Essay „über die innere und äußere Organisation
der höheren wissenschaftlichen Anstalten“ (Humboldt) die Wirkung unterschiedlicher
Verfassungen auf das Wesen der Universität, die er schließlich nicht in der Wissensgesellschaft, sondern in einer Gesellschaft „freier Geister“ verortet.

Details
Schlagworte

Titel: Von Bologna nach Berlin und wieder zurück
Autoren/Herausgeber: Philip Kovce
Aus der Reihe: Ökonomische Essays
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783731611752

Seitenzahl: 124
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht