Erweiterte
Suche ›

Von Feuer, Flut und Finsternis

Kosmische Katastrophen der Vor- und Frühgeschichte

Books on Demand,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Schriftliche und mündliche Überlieferungen von Völkern, Stämmen und Kulturen aller Erdteile erzählen von vergangenen Feuer- und Flutkatastrophen globalen Ausmaßes. Die weltweite Verbreitung dieser Berichte und ihre Eigenständigkeit legen den Schluss nahe, dass sie nicht etwa nur der Fantasie antiker Literaten entsprungen sind, sondern auf tatsächliche Ereignisse der Vor- und Frühgeschichte zurückgehen. Erzürnte Götter, Drachen oder fliegende Schlangenungeheuer werden in den Mythen für die Katastrophen verantwortlich gemacht. Sind diese dubiosen Himmelsmächte vielleicht als Umschreibungen für eine reale kosmische Bedrohung in Form eines Kometen oder eines anderen ungewöhnlichen Himmelskörpers zu verstehen?
Die Annahme kosmischer Katastrophen in frühhistorischer Zeit wirft auch ein völlig neues Licht auf die Glaubenswelt der alten Völker und erweist sich für das Verständnis dieser alten Kulturen mit ihrem Götter- und Drachenglauben und den damit zusammenhängenden Menschenopfern und Tötungsritualen als äußerst fruchtbar.
Frank Zimmermann hat in den letzten anderthalb Jahrzehnten zahlreiche antike Mythen und Überlieferungen, alte archäologische und paläontologische Grabungsberichte, aber auch jüngere Forschungsergebnisse aus Geologie, Paläoklimatologie und Astrophysik zusammengetragen und gibt in diesem Buch erstaunliche Antworten, nicht nur auf die obigen Fragen.

Details
Autor

Titel: Von Feuer, Flut und Finsternis
Autoren/Herausgeber: Frank Zimmermann
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783735790309

Seitenzahl: 580
Format: 22 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 909 g
Sprache: Deutsch

Frank Zimmermann:
Der freischaffende Autor Frank Zimmermann,1971 in Bad Kreuznach geboren und derzeit wohnhaft in Mönchengladbach, beschäftigt sich seit fast 20 Jahren mit Alter Geschichte, Archäologie, Religions- und Mythenforschung, Paläontologie und Geologie. Er ist im Wesentlichen Autodidakt und konnte sich auf diese Weise im Laufe der Zeit ein beachtliches Wissen aneignen, wie die Lektüre seines Buches "Von Feuer, Flut und Finsternis" eindrücklich unter Beweis stellt. Derzeit arbeitet er an einer Buchreihe zur Revision der antiken Chronologie sowie an einem Buchprojekt über Buddha, Jesus, Mohammed und die Entstehung der großen Religionen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht