Erweiterte
Suche ›

Von der Illusion zur Realität

Beiträge zu einer Philosophie der Aufklärung, des Realismus und der Lebenskunst

Buch
36,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Selbstdenken ist die Maxime der Aufklärung, es geht um Autonomie des Denkens und um Selbstbestimmung im Handeln. Dem liegt ein Menschenbild zugrunde, welches die Jahrhunderte bis heute entscheidend geprägt hat.
Es ist gewiss kein Zufall, sondern Ausdruck eines neuen Selbstbewusstseins, dass mit der Vergewisserung der universalen Grundlagen des Menschseins das Fundament seines politischen, ethischen und erkenntnistheoretischen Denkens legt. Aufklärung ist zuallererst Aufklärung über sich selbst, ein Ausgang ins Freie, der Mut „allein zu gehen“, ohne Leitung eines anderen.
Das vorliegende Buch versteht der Autor als Beitrag zur Aufklärung und Orientierung, denn der Mensch wird bestimmt durch das, was er glaubt oder erkennt. Auch ist es wahr, dass ohne eine Sinnbemühung nicht recht gelebt werden kann; aber den jeweiligen Sinn schafft sich jeder aufgeklärte Mensch in Auseinandersetzung, durch Kritik und Übernahme der nationalen und europäischen Kulturvorgaben selber. Er ist diesseitig bestimmt, aber gewiss nicht traditionslos, nihilistisch oder kulturvergessen. Der Mensch ist ein Werdender, der stufenweise erst er selber wird.

Details
Schlagworte

Titel: Von der Illusion zur Realität
Autoren/Herausgeber: Jochen Schaare
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783933037251

Seitenzahl: 644
Format: 20,6 x 14,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 857 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht