Erweiterte
Suche ›

WENN...Aus den Wassern vom Ashi-See

i-lab,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

überarbeitet:Was passiert, wenn Naturkatastrophen ungeahnten Ausmaßes die am dichtesten bevölkerte Region der Welt treffen? Wenn Forscher warnen, aber niemand glauben will?

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: WENN...Aus den Wassern vom Ashi-See
Autoren/Herausgeber: R. W. Yamamoto

ISBN/EAN: 9783847607519

Seitenzahl: 183
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Ich will es mal so sagen: Bücher haben mein Leben generell verändert. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht in mindestens einem Buch lese, egal, ob auf Papier gedruckt oder in Nullen und Einsen gefasst. Wie es gerade kommt. Für mich wäre die Höchststrafe ein Leben ohne Bücher. Es gibt aber keines, das mein Leben verändert hätte. So ganz nebenbei betreibe ich ein wenig Modellbau, koche sehr gern und wie mir meine Frau und Gäste immer wieder sagen auch recht gut, ich fotografiere gern, höre Musik und und und.

Schäden in Billionenhöhe, ganze Städte binnen Minuten komplett ausradiert, über acht Millionen Opfer - hat die Natur den Menschen in Japan den Krieg erklärt?
Jahre nach dem Großen Ostjapanischen Erdbeben werden Zugänge zu unterirdischen Bereichen geöffnet, in die Wasser eines Sees verschwindet.
Ein kleines Forscherteam kommt schon zu der Vermutung, dass dies der Beginn einer Kette von Katastrophen sein könnte. Regierungskreise, insbesondere der Premierminister, wollen die Warnungen jedoch weder hören noch ernst nehmen, weisen die Äußerungen der Forscher sogar als „Spinnerei“ zurück.
Während die Wissenschaftler mit allen Mitteln nach den Ursachen der dramatischen Vorkommnisse suchen, zerstört eine gigantische Explosion nicht nur den Vulkan Owakudani und den Ashi-See, sie verursacht zudem eine Bodenwelle, die Japans Hauptstadt dem Erdboden gleich macht.
Diese Explosion ist durch ihre bis tief ins Erdinnere abgestrahlte Energie Auslöser weiterer schwerer Erdbeben und der Grund dafür, dass der Fuji, der berühmteste Berg Japans und ein weltweit bekanntes Symbol des Landes, nach mehreren Jahrhunderten der Ruhe erneut zum Leben erwacht.
Erleben Sie, wie Menschen nicht nur in Japan den Kräften der Natur vollkommen macht- und hilflos gegenüberstehen und den Ereignissen ausgeliefert sind. Erfahren Sie, wie Menschen die Katastrophen erleben und mit den Folgen umgehen.


Basierend auch auf Daten und Berichten der JMA, der Japan Meteorological Agency, und anderer Forscher wird ein mögliches Szenario entwickelt, das zwar weit hergeholt erscheinen mag, aber nicht als gänzlich unmöglich angesehen werden sollte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht