Erweiterte
Suche ›

Wahrheitstheorien in der neueren Philosophie

Eine kritisch-systematische Darstellung

Buch
64,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Wahrheitsthematik ist so alt wie die Philosophie und die Wissenschaft selbst. Da die Wahrheit den letzten Zielpunkt jeder philosophischen und wissenschaftlichen Fragestellung und Forschungsanstrengung darstellt, überrascht es nicht, dass sie auch in der Philosophie der Gegenwart den Brennpunkt außerordentlich reger und breitgefächerter Diskussionen bildet. Die Arbeit unternimmt den Versuch, die wahrheitstheoretischen Ansätze, Schwerpunkte und Richtungen in der neueren Philosophie kritisch-systematisch zu sichten und zur Darstellung zu bringen. Der Text der 1978 erschienenen ersten Auflage ist unverändert. Die dritte Auflage ist durch einen umfangreichen Nachtrag erweitert, in welchem die seit 1978 eingetretenen Entwicklungen im Bereich der Theorie der Wahrheit dargelegt und kritisch gewürdigt werden. In einem Literaturnachtrag werden die wichtigsten im genannten Zeitraum erschienenen wahrheitstheoretischen Publikationen angeführt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wahrheitstheorien in der neueren Philosophie
Autoren/Herausgeber: Lorenz B Puntel
Ausgabe: Neuaufl.

ISBN/EAN: 9783534189618

Seitenzahl: 299
Format: 19,5 x 12,6 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Lorenz Bruno Puntel, geb. 1935, ist Professor für Philosophie an der Universität München. Wichtigste Veröffentlichungen: Analogie und Geschichtlichkeit. Philosophiegeschichtlich-kritischer Versuch über das Grundproblem der Metaphysik (1969); Darstellung, Methode und Struktur. Untersuchungen zur Einheit der systematischen Philosophie Hegels (1973); Hrsg.: Der Wahrheitsbegriff. Neue Erklärungsversuche (1987); Grundlagen einer Theorie der Wahrheit (1990); zahlreiche philosophische Aufsätze in mehreren Sprachen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht