Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Mehr als eineinhalb Jahre sind vergangen. Quentin hat in Filitosa die neue Heimat gefunden, von der er immer geträumt hat. Seine Müllerlehre geht ihm gut von der Hand und auch in der Magie hat er schon einiges gelernt. Im zweiten Lehrjahr müssen alle Lehrlinge eine besondere Aufgabe lösen, Quentin wird aufgetragen, einen seltenen Stein zu suchen.
Auf dem Weg zum Stauf, einem erloschen Vulkan weit im Norden von Waldanda, stößt er eines Abends unvermittelt auf den schwarzen Magier, der eine seltsame Bitte an ihn richtet.
Soll Quentin ihm vertrauen?

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Waldanda
Autoren/Herausgeber: Volker Hesse
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783734736117

Seitenzahl: 544
Format: 22 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 854 g
Sprache: Deutsch

Volker Hesse:
Volker Hesse wurde 1968 im ostwestfälischen Detmold geboren und wuchs in dem kleinen Dorf Merlsheim am Teutoburger Wald auf. Nach dem Abitur ging er 1987 zur Bundespolizei. Sein Beruf führte ihn kreuz und quer durch Deutschland.
Vor ein paar Jahren haben seine Frau und er ihre Heimat in einem inmitten von Weinreben gelegenen Ort nahe der malerischen südbadischen Stadt Staufen gefunden und fühlen sich dort sehr wohl.
Seit seiner Kindheit spielen Bücher eine wichtige Rolle im Leben des Autors. “Der 7. Lehrling” und „Waldanda“ sind seine ersten Bücher, weiter werden sicher folgen. Seit 2011 schreibt Volker Hesse auch Kurzgeschichten.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht