Erweiterte
Suche ›

Walter Heckmann 1929-1994

Einblicke in das Werk

von
fantart,
Buch
48,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Walter Heckmans Bilder sind wie Einzelaufnahmen eines unmöglichen Films und wir sind Zeugen zu jedem Aussschnitt. Es ist, als ob der Projektor in einem Moment unerklärlicher Bedeutung stehengeblieben ist. Heckmann bindet unseren Blick auf die gemalte Oberfläche, und mit einer verwirrenden Serie genau gemalter Pinselstriche hält er das Auge und Geist gefangen. Geoffrey de Groen, Canberra, Australia, 1975
Philipp Heckmann, Sohn und Maler, sagt über das Werk seines Vaters. Walter Heckmann bezog immer Position zu den politischen und gesellschaftlichen Fragen und Veränderungen seiner Zeit. Seiner Zeit? Ich denke erhar das Alltagsgeschehen des Lebens in Bilder gefasst, die weit darüber hinausgehen, Fragen aufwerfen die aktueller sind denn je.

Details
Schlagworte

Titel: Walter Heckmann 1929-1994
Autoren/Herausgeber: Gerhard Habarta (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Philipp Heckmann, Geoffrey de Groen, Erasmus Schöfer, Philipp Heckmann
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783902915047
Originaltitel: WALTER HECKMANN 1929-1994
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 200
Format: 30 x 21 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 980 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht