Erweiterte
Suche ›

Wandel durch Dialog

Gesellschaftliche, politische und theologische Aspekte des Dialogs zwischen Islam und Christentum

Kohlhammer ,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Der vorliegende zweite Band der Schriftenreihe "Interreligiöser Dialog in gesellschaftlicher Verantwortung" der Eugen-Biser-Stiftung beleuchtet unterschiedliche Aspekte des Wandels der deutschen und europäischen Gesellschaft im Zuge der zunehmenden Präsenz des Islam in Europa. Es zeigt sich, dass die wachsenden Konfliktpotenziale, die sich nicht zuletzt in einer dezidierten und politisch organisierten Islamfeindlichkeit niederschlagen, langfristig nur auf dem Wege des Dialogs überwunden werden können. In dem Band werden Gesprächsangebote von muslimischer wie von christlicher Seite vorgelegt, die es anzunehmen und weiterzuführen gilt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wandel durch Dialog
Autoren/Herausgeber: Michael Reder, Havva Engin (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Heiner Köster
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783170256156

Seitenzahl: 258
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Havva Engin, Professorin für Allgemeine Pädagogik mit Schwerpunkt interkulturelle Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Leiterin des Heidelberger Zentrums für Migrationsforschung und Transkulturelle Pädagogik.
Prof. Dr. Michael Reder, Professor für Sozial- und Religionsphilosophie und Inhaber des Lehrstuhls für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Völkerverständigung an der Hochschule für Philosophie München.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht