Erweiterte
Suche ›

War der Ofen schuld?

Kabinettstücke aus der Schweizer Kulturgeschichte

Chronos,
Buch
55,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die ausserordentliche Bandbreite der in diesem Buch versammelten Beiträge zeigt das weite Interesse des Autors: von der Benachteiligung der Frau zur Entwicklung der städtischen Autonomie, vom Leinengewerbe zur lenkbaren Wagenachse, vom frühen Tourismus zu einem Auswanderer-Schicksal, von den Spielkarten zur Fasnacht.
Von der materiellen Kultur her, nicht von Theorien ausgehend, versucht der Autor sich ein Bild des Lebens in der Vergangenheit zu erarbeiten. Er zeigt sich als ein unkonventioneller Kopf und überrascht oft durch ungewohnte Ansätze.
War der Ofen schuld?
Thurgauer Leinen für den Konstanzer Fernhandel (mit einem Beitrag von Peter Bretscher)
Versuch über die lenkbare Wagenachse
Der Mord an den unschuldigen Kindlein zu Solothurn
Herrenloses Solothurn
Xaver Zeltner. Ein viel besungener Landvogt und revolutionärer Dramenheld
Ein Auswandererschicksal
Eine tapfere Witwe gründet eine Weltfirma
Vom Kaisern zum Jassen. Spielkartenland Schweiz
Die enthüllte Wahrheit des Tarock/Tarot
'… denn es ist kein Land wie dieses'. Die Schweiz als voreisenbahnliches Reiseziel
Die Basler Fasnacht, ein verfremdetes Sechseläuten

Details
Schlagworte

Titel: War der Ofen schuld?
Autoren/Herausgeber: Peter F Kopp

ISBN/EAN: 9783034012157

Seitenzahl: 392
Format: 23 x 16 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 810 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht