Erweiterte
Suche ›

Warm, kalt, flüssig und fest bei Aristoteles

Die Elementarqualitäten in den zoologischen Schriften

Buch
49,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ausgehend von einer erstmals erfolgten Sichtung des gesamten Stellenmaterials werden die Bedeutungen, Wirkungen und Verknüpfungen der vier Qualitäten schriftenweise dargestellt. Im Mittelpunkt stehen anatomische, physiologische und embryologische Phänomene und Vorgänge, die anhand der Wirkungen der Elementarqualitäten von Aristoteles erläutert werden. Hierbei geht es u.a. um die Bedeutung der Wärme für Lebewesen, um die Physiologie der Nahrungsverdauung, der Wahrnehmung, der Atmung und der Bewegung, um die Zeugungs- und Vererbungslehre. Die Arbeit entwickelt durch genaue Einzelinterpretationen im Rahmen des Werkganzen die erste umfassende Darstellung dieses wirkungsmächtigen physiologischen Systems.

Details
Schlagworte

Titel: Warm, kalt, flüssig und fest bei Aristoteles
Autoren/Herausgeber: Jochen Althoff
Aus der Reihe: Hermes-Einzelschriften
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783515058261

Seitenzahl: 311
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 540 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht