Erweiterte
Suche ›

Warum die Elf hat, was die Zehn nicht hat

Entdeckungstouren in die faszinierende Welt der Zahlen

Berlin Verlag,
Buch
22,99 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Das Leben steckt voller Zahlen – und Zahlen voller Leben. Niemand vermag dies so anschaulich und inspirierend zu beweisen wie Alex Bellos. Sein erstes mathemagisches Buch eroberte sich umgehend eine begeisterte Fangemeinde, nun folgt endlich die Fortsetzung der Odyssee im Zahlenraum.
Auf seiner neuen Entdeckungsreise entführt uns Alex hinter den Zahlenspiegel, reist mit uns durch die Geschichte und um den Globus. In Oregon begegnet er einem Privatdetektiv, der die Bösewichter mit magischen Zahlentricks fängt, unter konspirativen Umständen trifft er sich mit dem Mitglied einer mathematischen Geheimsekte, und in Deutschland besucht er den Konstrukteur der ersten Achterbahn. Und er spricht mit dem Mann, der in seinem Keller nach neuen Universen sucht.
Alex Bellos’ reich bebildertes Buch setzt die ungeahnte Quirligkeit der Mathematik ins Bild, ihre Kurven, Spiralen und faszinierenden Strukturen, die sich überall im Leben widerspiegeln, unseren Bauwerken, unserer Technologie, unserem Alltag zugrunde liegen und sich überall in der Natur wiederfinden.
Nicht zuletzt zeigt Alex Bellos, was Zahlen und Gefühle miteinander zu tun haben. Und eines ist sicher: Nach diesem Buch werden Sie Zahlen mit einem ganz neuen Gefühl begegnen – und mit einem glücklichen Lächeln.

Details
Schlagworte

Titel: Warum die Elf hat, was die Zehn nicht hat
Autoren/Herausgeber: Alex Bellos
Übersetzer: Bernhard Kleinschmidt

ISBN/EAN: 9783827012432
Originaltitel: Alex Through the Looking Glass. How Numbers Reflect Life and Life Reflects Numbers
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 400
Format: 22 x 13,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht