Erweiterte
Suche ›

Warum haben die Römer die Christen verfolgt?

Texte zum römischen, jüdischen und christlichen Religionsverständnis

von
Klett,
Buch
11,75 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

von Dr. R. Foß, I. Meyenburg
Die zahlreichen und interessanten Texte u.a. von Plinius, Tacitus, Cicero, Polybios, Caesar und Suetonius gehen dem Thema der Christenverfolgung durch die Römer nach. Ob Rom seine Kriege gegen die sich ausbreitende christliche Religion aus rein religiös motivierten Gründen geführt hat, soll hier anhand von Texten, die das Umfeld unter neuen Aspekten erhellen, näher untersucht werden. Das Heft bietet außerdem viele Arbeitsaufträge sowie Wort- und Sacherklärungen."

Details
Schlagworte

Titel: Warum haben die Römer die Christen verfolgt?
Weitere Mitwirkende: Rainer Foss, Ina Meyenburg
Aus der Reihe: Disputanda
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783126432801

Seitenzahl: 48
Produktform: Geheftet
Gewicht: 104 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht