Erweiterte
Suche ›

Warum nur einen lieben, wenn ich alle haben kann?

Bekenntnisse einer Nymphomanin

riva,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Eine Frau nimmt sich, was sie will … und Kerstin will immer. Denn Kerstin Scholz ist Nymphomanin. Sie ist Mitte 40 und lebt ihre Leidenschaft. Mit flüchtigen Bekannten, heißen Affären, mit reinen Sex-Dates. Dabei weiß Kerstin, dass der unstillbare Hunger nach Sex eine Sucht ist, der Hinweis auf einen ganz anderen, verborgenen Mangel. Doch sie hat gelernt, damit umzugehen, ja, ihre 'Krankheit' zu lieben. Multiple Orgasmen, weibliche Ejakulation, Traummänner und Nieten im Bett, Unterwerfungsspiele und Blindsex – nichts, was Kerstin nicht schon erlebt hätte. Sie gibt sich hin, sie verletzt und wird verletzt. Sie verliert durch eine Krankheit ihre Lust und findet sie wieder. Sie lebt den Traum der absoluten Freiheit, der unbegrenzten Möglichkeiten. Ein Leben, von dem auch die 'Normalos' so vieles lernen können.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Warum nur einen lieben, wenn ich alle haben kann?
Autoren/Herausgeber: Kerstin Scholz, Jonas Lindberg

ISBN/EAN: 9783864137075

Seitenzahl: 240
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Kerstin Scholz ist gelernte Vertreterin für Pflegeprodukte und Beauty Accessories. Nach einer Umschulung zur Kosmetikerin ist sie heute als Kosmetikerin tätig. Nebenbei arbeitet Kerstin seit Jahren als Fotomodell und ist selbst künstlerisch tätig.
Jonas Lindberg, Jahrgang 1971, arbeitet seit vielen Jahren als erfolgreicher Journalist und Autor. Er lebt in München und musste während der sehr angenehmen Zusammenarbeit mit Kerstin Scholz immer wieder dieselbe Antwort auf dieselbe Frage geben: 'Nein! Sie hat nicht versucht, mich zu verführen …'

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht