Erweiterte
Suche ›

Weibliche Triebe

Schmerzen der Liebe 1-6

S. Verlag JG,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Jennifers Beziehung zu Jasper, ihrem Mann hat sich für sie überhaupt nicht verändert. Sie unterhält zwar sexuelle Beziehungen zu mehreren anderen Männern aber wirklich lieben tut sie nur ihn. Jennifer triftet immer weiter weg von ihm, aber sie hat es selbst bisher noch nicht bemerkt. Jasper ist von ihrer Treue absolut überzeugt. Als Doktor Melchior sie beim Sex verletzt, kann sie es nur knapp vor Jasper verheimlichen. Das erste Mal seit dem sie zusammengezogen waren, verweigert sie ihm den Sex. Als sich ihr Verhalten ihm gegenüber in den kommenden Tagen und Wochen langsam zu verändern scheint, wird er nachdenklich. Jennifer träumt von ihrer ersten großen Liebe. Alles begann mit einer zunächst eher spartanischen Beziehung zu Colin. Ausgerechnet auf einer Sex Party trafen sie sich zum ersten Mal. Colin hatte eine bestimmte Vorstellung von Liebe und natürlich auch von Sex.
Jennifer trifft zufällig in einer Diskothek den Bandenchef einer Rockerbande, den sie von früher kennt. Janek hatte sie damals, als sie gerade sechszehn Jahre alt war, entjungfert. Trotzdem sie nach dem Aufnahmeritual noch zwei weiteren Bandenmitgliedern zu Willen sein musste, hatte sie sich in ihn verliebt.
Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden fiktive erotische Phantasien geschildert, die in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Der Inhalt dieses eBook ist daher für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Details
Schlagworte

Titel: Weibliche Triebe
Autoren/Herausgeber: René Simon
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783957454621

Seitenzahl: 187
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht