Erweiterte
Suche ›

Welehingin

Bei den Leuten des Willeher

Re Di Roma-Verlag,
Buch
13,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Heimat ist nicht schlechthin der Ort oder die Gegend, in der man zu Hause ist, in der man seine Wurzeln hat, aufgewachsen ist, wo man lebt, seine Familie und Freunde hat und sich wohl fühlt. Heimat ist mehr: Heimat ist Beziehung, ist Bindung, ist Identifikation mit dem Ort und den Menschen, die dort leben. Mit ihrer Lebensart, ihren Gewohnheiten, ihren Traditionen und Bräuchen, ihren Geschichten und Überlieferungen. Um aber eine Beziehung, eine Bindung, eine Identifikation mit dem zu erreichen, was man seine Heimat nennt, muss man sich aus meiner Sicht mit ihr beschäftigen, man muss sie kennen und lieben lernen. Das gilt nicht nur für Gegenwart, sondern auch für die geschichtliche Vergangenheit.
Ich habe versucht, einiges an Fakten zum besseren Kennenlernen der geschichtlichen Vergangenheit meines Heimatortes zusammenzutragen und in diesem Buch den interessierten Lesern vorzustellen.
Golo Mann schrieb: „Immer hat Geschichte zwei Komponenten: das was geschehen ist, und der das Geschehene von seinem Orte in seiner Zeit sieht und zu verstehen sucht …“ Ich hoffe, dass meine Brille dabei nicht zu sehr rosa gefärbt war und bedanke mich bei all denjenigen, die mein Interesse für die geschichtliche Vergangenheit meines Heimatortes teilen und nicht nur diese Seite des Buches aufgeschlagen haben.

Details
Schlagworte

Titel: Welehingin
Autoren/Herausgeber: Jürgen Langbein
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783940450562

Seitenzahl: 158
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 200 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht