Erweiterte
Suche ›

Wem gehört der Mond?

Texte rund um die Juristenausbildung aus 14 Jahren justament

von
Books on Demand,
Buch
12,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

So eine Juristenausbildung ist kein Lebensabschnitt wie jeder andere. Wer sie durchlaufen hat, der hat schon einiges erlebt. Die Zeitschrift justament hat sich neben ihrer fachlichen Seite auch immer wieder der „Juristenausbildung als innerem Erlebnis“ gewidmet. Die gelungensten Beiträge hierzu aus 14 Jahren sind nun erstmals als Buch zusammengestellt, darunter die komplette Serie „Best of Jurastudium“ und alle Tagebücher mit den geheimen Aufzeichnungen der anonymen Rechtsreferendarinnen.

Details
Autor

Titel: Wem gehört der Mond?
Autoren/Herausgeber: Thomas Claer (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783735737366

Seitenzahl: 184
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 201 g
Sprache: Deutsch

Thomas Claer:
Dr. jur. Thomas Claer, geb. 1971 in Wismar, ist Rechtsphilosoph und seit 2007 leitender Redak-teur des Magazins „Justament. Karrierezeitschrift für Juristen“ sowie seit 2009 auch des Internet-portals „Justament online“ (www.justament.de). Auf seiner Internetseite Law & Columns (www.thomas-claer.de) sind nahezu alle seine Texte frei verfügbar. Er lebt als freier Publizist, Privatlehrer und Rechtsanwalt in Berlin. Weitere Veröf¬fentlichungen: Negative Staatlichkeit. Von der „Räuberbande“ zum „Unrechts-staat“ (Hamburg 2003), Der deutsche Wirtschaftsanwalt. Hand¬buch für Unternehmen (Berlin 2006 und 2008), Auf eigene Faust. Aktiensparen für Kleinanleger (Norderstedt 2012).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht