Erweiterte
Suche ›

Wenn ich ehrlich bin, dann lüg ich richtig gut

Wahrheit bringt uns nicht immer weiter

Knaur eBook,
E-Book ( EPUB mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Niemand würde freiwillig zugeben, dass er schwindelt. Dennoch tun wir es jeden Tag. Wir wollen die Freundin nicht kränken und loben das grell gemusterte Kleid. Wir lachen über die Witze des Chefs, obwohl sie nicht komisch sind. Aus Rücksicht sagen wir unserem Partner nicht immer die Wahrheit. Und: Wir belügen uns selbst – und heben dadurch unser Selbstwertgefühl. Kluges Schwindeln verschafft im Alltag Vorteile. Beziehungen, beruflicher Erfolg, Gesundheit und Lebensglück sind eng mit unserer Fähigkeit, intelligent zu lügen, verbunden. Immer ehrlich zu sein würde uns Probleme einhandeln. Die renommierten Psychologen und Bestsellerautoren Ute Ehrhardt und Wilhelm Johnen stimmen uns auf den hilfreichen Umgang mit der Unwahrheit ein. Sie zeigen: Eine gute Lüge ist eine intellektuelle und emotionale Höchstleistung und ein notwendiger Bestandteil unseres sozialen Miteinanders. Liebe und Lebensglück sind ohne einen differenzierten Umgang mit Wahrheit nicht dauerhaft zu haben.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wenn ich ehrlich bin, dann lüg ich richtig gut
Autoren/Herausgeber: Ute Ehrhardt, Wilhelm Johnen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783426417836

Seitenzahl: 304
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Ute Ehrhardt, geboren 1956, arbeitet als Psychotherapeutin, Karriere-Beraterin und Coach. Sie leitet wirtschaftspsychologische Seminare und berät Firmen. Berühmt wurde sie mit ihrem Buch „Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin“, das sich allein in Deutschland weit über eine Million mal verkaufte. Das Buch wurde in mehr als 35 Sprachen übersetzt und war selbst in China ein Erfolg. Ute Ehrhardt hat eine erwachsene Tochter und ist verheiratet mit Wilhelm Johnen.
Wilhelm Johnen, Jahrgang 1950, ist Diplom-Psychologe und arbeitete mit dissozialen Jugendlichen und als Psychotherapeut. Er leitet Seminare in der Erwachsenenbildung und für Wirtschaftsverbände. Seine Bücher „Die Angst des Mannes vor der starken Frau“ und „Muskelentspannung nach Jacobson“ das weit über 150.000 mal verkauft wurde, machten ihn als Autor bekannt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht