Erweiterte
Suche ›

Werterziehung als Qualitätsdimension von Schule und Unterricht

Aschendorff,
Buch
14,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die pädagogische Qualität der Schule wird zunehmend an ihrer Wahrnehmung der Erziehungsaufgabe gemessen werden. Schulen, die sich nicht nur als Durchlauferhitzer für die ökonomischen Anforderungen verstehen, die sich vielmehr in personaler Hinsicht dem ganzen Menschen zuwenden und die Aufgabe der Werterziehung in das Schulprofil systematisch einbinden, werden auch in sich zuschärfenden Wettbewerbssituationen im Vorteil sein und in der Gunst der Eltern bevorzugt werden. Schulen Hilfe zu geben, sich diesem Bemühen um eine ernsthafte Bildung zu stellen, ist das Anliegen dieses Buches. Neben theoretischen Beiträgen versammelt es Beispiele, die zeigen, wie Werterziehung im Fachunterricht praktisch stattfinden kann.
Werterziehung als Qualitätsdimension von Schule und Unterricht
Mit Beiträgen von Phyllis Åhrberg, Thomas von Gostomski, Matthias Hellmons, Ansgar Heskamp, Markus Holtkemper, Christian Hopf, Norbert Just, Volker Ladenthin, William Middendorf, Jürgen Rekus, Manfred Sieburg, Stefan Voß, Verena Weichert, Volker Wübbold

Details

Titel: Werterziehung als Qualitätsdimension von Schule und Unterricht
Autoren/Herausgeber: Volker Ladenthin, Jürgen Rekus (Hrsg.)
Aus der Reihe: Münstersche Gespräche zur Pädagogik

ISBN/EAN: 9783402143407

Seitenzahl: 207
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 324 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht