Erweiterte
Suche ›

Weserbergland wachgeküsst

Schatzkarte für Kultur- und Naturfans

Gmeiner-Verlag,
Taschenbuch
14,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Mitten in Deutschland reihen sich auf nur 200 Kilometern Weserlauf massenweise verborgene Schätze auf - von A wie Amelungsborn mit seinem Männerkloster über N wie Neuhaus mit seinem Paradies für Mountainbiker und Wintersportler bis Z wie Zionsgarten am Eggegebirge. Knut Diers führt Sie zielsicher durch alle Weserschleifen von Hann.Münden im Süden bis Minden im Norden zu seinen Lieblingsplätzen. Dabei bleibt auch Zeit für elf Orte der Stille, die Sie überraschen werden!

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Weserbergland wachgeküsst
Autoren/Herausgeber: Knut Diers
Aus der Reihe: Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag
Ausgabe: 1., 2013

ISBN/EAN: 9783839213575

Seitenzahl: 192
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Knut Diers, Jahrgang 1959, ist Reisejournalist. Er hat in Gießen Geografie studiert und arbeitete mehr als 20 Jahre bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Sieben Jahre war er für den Reiseteil der Zeitung verantwortlich, heute ist er mit seinem Redaktionsbüro Buenos Diers Media selbstständig. Das Weserbergland ist sein Freizeitre-vier, hier ist er schon gepaddelt, mit dem Dampfer gefahren, hat ausgiebige Rad- und Mountainbiketouren hinter sich, fand Ruhe in Klöstern und genoss den Blick aus dem Motorsegler ins Wesertal.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht