Erweiterte
Suche ›

What's Techno?

Geschichte, Diskurse und musikalische Gestalt elektronischer Unterhaltungsmusik

Buch
11,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Techno hat besonders in den frühen Jahren seiner
Existenz mit ungewöhnlichen Klängen und Klangzusammenstellungen
überrascht. In der medialen Vermittlung suchte man händeringend
nach einem tauglichen Begriffsrepertoire: Bunt durcheinander
gewürfelt war der Gebrauch des Technobegriffs für ein
soziokulturelles sowie musikalisches Phänomen. Erst aus
szeneinterner Sicht schälten sich die für die Musik adäquaten
Klassifizierungen heraus: House, Acid, Techno, Gabber/Hardcore,
Trance und Ambient. Der Diskurs verdeutlicht, dass der Reiz, den
Techno ausmacht, im Sound begründet liegt: Das Nicht-Schöne, das
Geräuschhafte wird zur Steigerung des Schönen. Der 'neue' Sound
hängt mit der hochtechnisierten Produktionsumgebung von Computern,
Sequenzern, Synthesizern und Samplern zusammen: Techno gleich
Technologie, wie der Name schon sagt.
Was Techno bedeutet, was Techno ist, wie Techno gemacht und
interpretierbar ist, legt Barbara Volkwein anhand differenzierter
Beobachtungen von Hör- und Produktionsgewohnheiten sowie in
diversen MIDI-File-, Spektral- oder Transkriptionsanalysen offen.
Dank der detaillierten Darstellung vielschichtiger
Techno-Komponenten (vom speziellen Entstehungsprozess bis hin zu
standardisierten Verfahrensweisen) ist dieses Buch auch als
'Do-Techno-Yourself-Anleitung' geeignet.
Dieser Titel ist - textidentisch und mit gleichem Seitenlayout - auch als pdf-Datei auf CD-ROM erhältlich (ISBN 3-923486-52-9).

Details
Schlagworte

Titel: What's Techno?
Autoren/Herausgeber: Barbara Volkwein
Aus der Reihe: Osnabrücker Beiträge zur systematischen Musikwissenschaft
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783923486427

Seitenzahl: 210
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht