Erweiterte
Suche ›

Wie Pippa wieder lachen lernte

Gesamtset

Springer Wien,
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein traumatisches Ereignis kann jedes Kind treffen. Viele Kinder wirken nach außen hin unauffällig, doch quälen sie sich innerlich mit Phantasien und Schuldgefühlen wie etwa, dass sie durch schlimm sein schuld am Ereignis sind. Pippa und Leo-Rix ein traumatisiertes Mädchen und sein Hilfstier, der Löwe, bieten dem Kind die Möglichkeit sich mit der Traumasituation zu beschäftigen. Durch die Identifikation mit den beiden Figuren und den Bezug zum eigenen Erlebnis, welcher in eine Sprechblase eingetragen oder gezeichnet werden kann, hat das Kind die Möglichkeit – unterstützt durch Angehörige, Therapeuten oder Helfer – sein traumatisches Erlebnis prozesshaft zu verarbeiten. Die Bildgeschichte steht in Zusammenhang mit dem Ratgeber für Eltern und jenem für Therapeuten und Helfer, die Informationen über Trauma und Trauerverarbeitung sowie entwicklungspsychologisches Wissen geben.

Details
Schlagworte

Titel: Wie Pippa wieder lachen lernte
Autoren/Herausgeber: Brigitte Lueger-Schuster, Nina Pal-Handl, Regina Lackner
Illustrator: C. Nöstlinger
Ausgabe: 2005

ISBN/EAN: 9783211224137

Seitenzahl: 293
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 0 g

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht