Erweiterte
Suche ›

Wie atmet Liebe

Prosa

Taschenbuch
10,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Norbert Lantschners Prosaminiaturen ranken sich um die Themen Liebe und Sehnsucht, die in treffenden Bildern zur Natur in Beziehung gesetzt werden. Die Gedichte sind melancholisch, oft im Herbst/Winter angesiedelt, und erzählen originelle Episoden oder eindrucksvolle Blitzlichter aus dem Alltag: von einer seltsamen Prozession des Lebens und des Todes an einem frostigen Morgen, von einem alter Trödler, der von uralten Träumen singt, oder von den Raben, die den Tag mit Dunkelheit überziehen. Die ruhigen, farbigen Collagen richten sich gegen den Lärm der heutigen Welt, sprechen von einer Stille, die sich in den Ritzen versteckt und sich an die Steine am Fluss schmiegt: „Das Glück ist geliehen und wartet nicht auf die passende Zeit“.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wie atmet Liebe
Autoren/Herausgeber: Norbert Lantschner
Aus der Reihe: Raetia Club
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9788872833582

Seitenzahl: 104
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

Geboren 1956 in Sarnthein, Direktor der KlimaHaus Agentur, Vater des KlimaHauses und Koordinator im internationalen Klima-Bündnis "Alianza del Clima e.V." Neben zahlreichen Fachpublikationen auch Veröffentlichungen im literarischen Bereich, unter anderem in den Literaturzeitschriften "filadressa " und "Salz". Bei Edition Raetia erschien 1997 sein Gedichtband "Der Mensch erscheint um Mitternacht".

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht