Erweiterte
Suche ›

Wie werde ich der perfekte Ehemann in Freiheit?

BEST-Off-Verlag,
Buch
13,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ich besitze keinen Titel als Professor oder Doktor der Psychologie, um die Inangriffnahme dieses tollkühnen Unternehmens zu rechtfertigen. Das einzige was ich als sozusagen berufliche Qualifikation vorweisen kann, sind ein paar Jahre als ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Telefonseelsorge. Ansonsten berufe ich mich auf die Schule des Lebens als Quelle meines Wissens und meiner Erfahrungen, die die Grundlagen sind für die Weisheiten in diesem kleinen Büchlein. Meine Frau und ich kennen uns seit etwa 35 Jahren und sind seit etwa 33 Jahren verheiratet. Wir haben drei wunderbare Kinder.
Als ich letztlich in Deutschland war, stieß ich auf folgenden Text: »Ich bin nicht perfekt (aber verdammt nahe dran).« Ich erinnerte mich, dass ich Ähnliches über die letzten Jahre meiner Frau klarzumachen versucht habe. Bei jeder passenden Gelegenheit pflege ich zu sagen: »Das ist von deinem perfekten Ehemann« oder »Das hat dein perfekter Ehemann für dich getan.« Ich will mir die Antwort meiner Frau auf diese Worte ersparen. Einsicht ist des Weibes Stärke nicht. Aber ich fasste den Entschluss, all das hart erarbeitete Wissen und Verhalten jetzt endlich mit der Welt zu teilen.
Wie Sie schnell feststellen werden, ist dieses Werk keine humorvolle Ausführung oberflächlicher Meisterleistungen von Männern, wie Kochen oder Bügeln oder Putzen. Ich habe mich mit meinem Verstand und meinem Herzensblut bemüht, die Ursachen dafür zu finden, warum nicht alle Männer perfekte Ehemänner und Partner sind. Die Scheidungszahlen sprechen von Hunderttausenden von Niederlagen zweier Menschen in Deutschland allein, die einst versprachen, sich zu lieben und zu ehren bis das der Tod sie scheide. Warum endeten all diese wunderschönen Träume einer gemeinsamen, glücklichen Zukunft? Und gibt es denn nichts, um dieses Elend zertrümmerter oder aufgeriebener Liebe zu vermeiden?
Was nicht wächst das muss sterben.
Mein Vorschlag an all die Männer dieser Welt lautet: Wenn schon, denn schon. Der perfekte Ehemann und Partner muss auf jeden Fall unser aller Ziel sein. Eher mehr aber auf keinen Fall weniger.
Wenn du nach den Sternen greifst, wirst du nicht am Ende mit einer Handvoll Dreck erschüttert und verstört und enttäuscht dastehen.
Ja, ich weiß, das sind kühne Worte.
Doch in aller Bescheidenheit auch lege ich dieses Werk der Welt vor.
Wenn ich selbst nur einem einzigen Paare mit diesem Büchlein helfen konnte, dann will ich wohl zufrieden sein.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Wie werde ich der perfekte Ehemann in Freiheit?
Autoren/Herausgeber: Hans-Jürgen Geese

ISBN/EAN: 9783942427777

Seitenzahl: 210
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

ALLE MENSCHEN TRÄUMEN VON EINER ERFÜLLENDEN, LIEBEVOLLEN BEZIEHUNG
Jede Beziehung beginnt damit, dass sich zwei Menschen begegnen und aus irgendeinem Grunde Gefallen aneinander finden. Dann heiraten sie oder leben heutzutage ohne Heirat zusammen. Dann lassen sie sich scheiden oder trennen sich wieder. Wenn nicht, dann überleben die meisten Beziehungen mehr schlecht als recht, zumindest wachsen und gedeihen die beiden Menschen nicht gemeinsam bis zum Niveau der Glückseligkeit oder der vollen Erfüllung ihres Lebens. Die qualitätsbesessenen Deutschen akzeptieren auf dem wichtigsten Gebiet ihres Lebens ein jämmerliches Mittelmass. Scheidungsrate 50%! Würden Mercedes oder BMW oder Audi 50% Ausschuss akzeptieren? Aber wir Menschen tun das. Warum? Was für eine Verschwendung von Leben! Sollte ich mich nicht informieren, wie eine perfekte Beziehung zustande kommt und wie ich der perfekte Partner in solch einer Beziehung werden kann? Sollte ich nicht ein Buch lesen, das mich herausfordert, mehr von mir selbst und von der wichtigsten Beziehung meines Lebens zu verlangen? Na, was sagen Sie? Seien Sie neugierig auf den Inhalt dieses Buches.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht