Erweiterte
Suche ›

Wiedergutmachung im Strafrecht

Lang, Peter Bern,
Buch
58,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die kriminalpolitische Aufmerksamkeit gilt heute verstärkt den faktischen Interessen der Konfliktparteien. Der konkrete Ausgleich zwischen Täter und Opfer soll dazu beitragen, den gesellschaftlichen Rechtsfrieden wiederherzustellen. Wiedergutmachung wird heute als Instrument moderner Kriminalpolitik vor allem im Jugendstrafrecht praktiziert. Dabei lässt sich ein straftheoretisches Begründungsdefizit erkennen. Daher geht diese Arbeit der Frage nach, wie die Stellung der Wiedergutmachung in bezug zu den absoluten und relativen Strafzwecken zu bestimmen ist. Vor dem Hintergrund dieser sowohl praktischen als auch theoretischen Überlegungen wird schliesslich - ausgehend vom geltenden Recht - der Versuch unternommen, die Rahmenbedingungen eines künftigen Einbezugs der Wiedergutmachung ins materielle Recht zu umreissen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wiedergutmachung im Strafrecht
Autoren/Herausgeber: Anna Kley-Struller
Aus der Reihe: Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783906750866

Seitenzahl: 172
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 260 g
Sprache: Deutsch

Die Autorin: Anna Kley-Struller wurde in Basel geboren. Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Basel und Neuchâtel. Lizentiat 1985 in Basel. Die Autorin ist Rechtsanwältin in St. Gallen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht