Erweiterte
Suche ›

Willst Du die Wahrheit und nichts als die Wahrheit wissen?

Dann löse Dich von anerzogenem Ballast, versuche Dich, vorurteilslos mit einem grundlegend neuen Gedanken auseinander zu setzen, nach dem Grundsatz: "Prüfe alles und behalte das Gute !"

Books on Demand,
Buch
12,75 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Vor der Erfüllung dieses Wunsches steht ein geistiger Prozess des Loslassens,
womöglich mühevoller als manche körperlich anstrengende Betätigung.
Der Auftrag ist so einfach wie schwierig:
Löse Dich von anerzogenem Ballast, versuche Dich vorurteilslos mit einem
grundlegend neuen Gedanken auseinanderzusetzen.
Prüfe alles und behalte das Gute.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Willst Du die Wahrheit und nichts als die Wahrheit wissen?
Autoren/Herausgeber: Alfred Heim
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783833483189

Seitenzahl: 220
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 324 g
Sprache: Deutsch

Alfred Heim:
Alfred Heim hat seine Kindheit und Jugendzeit in aufeinanderfolgend mehreren familiären Kreisen oder öffentlichen Heimen verbracht.
Er kennt die Probleme derjenigen Jugend, welche vom Schicksal nicht sehr begnadet ist, in gut geordneten, vertrauten Familienverhältnissen aufzuwachsen.
In seiner Schulzeit interessierte er sich für Bibelgeschichten und Fragen der Schöpfung Gottes.
Dabei erfuhr er öfters auch ein Voraussehen von später eintretenden Geschehnissen.
Selbstständig geworden, absolvierte er ein 4-jähriges Ingenieurstudium und anschliessend höhere Mathematik an der Volkshochschule.
Neben seiner Ingenieurtätigkeit unterrichtete er am Abendtechnikum in den Fächern Hebezeugtechnik und Mathematik. In späteren Jahren widmete er sich seinem Wohnbezirk, als Schweizerischer Schwimminstruktor, für Schwimmkurstätigkeit für Jung und Alt.
In seinem Wohnkanton gründete er hiezu zwei Schwimmclubs.
Er war Vater einer siebenköpfigen Familie.
In seinem Pensionsalter ist es sein Anliegen, als Autor, das Verständnis zu fördern gegenüber gesellschaftlich
und finanziell benachteiligten Mitmenschen, speziell der Jugend.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht