Erweiterte
Suche ›

Windhauch, Windhauch, alles ist Windhauch. Kohelet oder der Prediger Salomos

Eine meditative Auslegung des Buches Kohelt bzw. Prediger

neobooks,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Es ist sinnlos, Erfüllung des Lebens ohne Gott zu erlangen.

Details
Hauptbeschreibung

Titel: Windhauch, Windhauch, alles ist Windhauch. Kohelet oder der Prediger Salomos
Autoren/Herausgeber: Joseph Gehr

ISBN/EAN: 9783738079630

Seitenzahl: 173
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Das Buch Prediger oder Kohelet gehört zur alttestamentlichen Weisheitsliteratur. Dieser Literatur geht es darum, dem Schüler praktisches Lebenswissen zu vermitteln, damit er zu einer guten und damit vor Gott als richtig bewerteten Lebensführung findet. Sozusagen in einer Art Unterweisung für Fortgeschrittene versucht der Prediger dies in kritischer Auseinandersetzung mit der überlieferten Lebensweisheit zu erreichen. Kohelet scheut sich deshalb auch nicht, überliefertes Wissen, welches mit der beobachteten Realität nicht übereinstimmt, zu benennen und als falsch zu bezeichnen.
Das Thema des ganzen Buches klingt gleich am Anfang an: „Alles ist vergänglich und vergeblich, sagte der Prediger, nichts hat Bestand, ja, alles ist völlig sinnlos!“, heißt es in Prediger 1,2. Der Prediger spricht in seinem Buch von dem sinnlosen Versuch, ein erfülltes Leben losgelöst von Gott zu erwarten. Vergeblich und vergänglich – dazu zählen für den Prediger die Arbeit, die Weisheit, der Reichtum, das Ansehen, jugendliche Tatkraft und sogar das Leben insgesamt. Dabei bezieht sich der Autor auch auf seine eigenen schmerzlichen Erfahrungen, dass er Gottes Segnungen zum persönlichen Vergnügen verwendete, anstatt Gott die Ehre zu geben – und dass dieses Handeln ihm keinen Segen brachte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht