Erweiterte
Suche ›

Wir arbeiten und nicht das Geld

Wie wir unsere Wirtschaft wieder lebenswert machen

Westend,
E-Book ( EPUB mit Adobe DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Alle Vorstellungen einer menschlichen und ökologischen Wirtschaft und die Erkenntnisse begrenzter Ressourcen prallen ab an den ehernen ökonomischen Gesetzen von Wachstum und gnadenlosem Wettbewerb. Gleichzeitig müssen immer mehr Menschen einer belastenden oder unwürdigen Arbeit nachgehen. Diesem katastrophalen Dilemma geht dieses Buch mit kompetenter Innen- und engagierter Außensicht auf den Grund. Wir alle, die Politik, Regionen, die einzelnen Unternehmen und Käufer könnten durchaus das Krebswachstum der Ökonomie herunterfahren und austrocknen. Diese Wege sind - anders als die mörderischen Rennstrecken der Ökonomie - zwar langsam und geschwungen, dafür aber sicher und abwechslungsreich. Und sie erlauben jedem, nicht nur den ökonomisch fittesten, die Teilnahme an einer der menschlichsten Formen des Seins, dem Arbeiten und Wirtschaften.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wir arbeiten und nicht das Geld
Autoren/Herausgeber: Arno Gahrmann
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783864895395

Seitenzahl: 256
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Arno Gahrmann ist Wirtschaftsingenieur und Professor für Finanzierung und Investition an der Hochschule Bremen. Zuvor prüfte und betreute er Energie-, Entwicklungshilfe- und Rohstoffprojekte. In seiner Forschung ging er den Weg von Energie und Verkehr über Umwelt hin zur Zukunftsfähigkeit des ökonomischen Systems.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht