Erweiterte
Suche ›

Wir steigern das Bruttosozialglück

Von Menschen, die anders wirtschaften und besser leben

Verlag Herder,
Buch
16,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Immer mehr Menschen teilen das Gefühl, dass eine auf Wachstum und Größe, auf Beschleunigung und auf Konsumorientierung gegründete Gesellschaft nicht zukunftsfähig ist; dass nicht nur das Bruttosozialprodukt zählen soll, sondern auch das Bruttosozialglück: Wir sind auf der Suche nach Alternativen, nach Vorbildern. Annette Jensen hat sich auf die Suche gemacht und hat viele beeindruckende Menschen getroffen und erstaunliche Entdeckungen gemacht: die Wir-Bank in Basel, bei der auf Schulden keine Zinsen fällig werden und Guthaben Gebühren kosten, die burgenländische Kleinstadt Güssing, die Strom und Wärme klimaneutral erzeugt und seitdem einen ungeahnten wirtschaftlichen Aufschwung nimmt, oder der brandenburgische Karlshof, der seine tonnenschwere Kartoffelernte einfach verschenkt, und viele andere mehr. Annette Jensen zeigt auf, wie wir von 'unten' als Bürger, Verbraucher, Produzenten Veränderungen anstoßen können, die wir von 'oben' vielleicht auch gar nicht erwarten sollten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wir steigern das Bruttosozialglück
Autoren/Herausgeber: Annette Jensen
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783451304040

Seitenzahl: 238
Format: 20,5 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 297 g
Sprache: Deutsch

Annette Jensen, geb. 1962, hat acht Jahre lang in der taz gearbeitet und das Ressort Wirtschaft und Umwelt mitgegründet. Seit elf Jahren ist sie als freie Journalistin in Berlin. Ihr Schwerpunkt liegt nach wie vor bei Nachhaltigkeitsthemen – der Verbindung von Wirtschaft, Umwelt und Sozialem.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht