Erweiterte
Suche ›

Wirkliche Möglichkeiten - Mögliche Wirklichkeiten

Grundriss einer Theorie modaler Rechtfertigung

mentis,
Buch
34,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Überlegungen über Möglichkeiten und Notwendigkeiten sind für unseren Umgang mit der Wirklichkeit beinahe genau so wichtig wie solche über Tatsachen. Fast immer, wenn wir unsere Handlungsmöglichkeiten abwägen oder Pläne schmieden, sind Modalurteile relevant. Sie spielen aber auch in den Wissenschaften eine wichtige Rolle, die Modalität in ihren GeSetzen sowie bei der Annahme von kausalen Beziehungen und Dispositionen vorausSetzen. Nicht zuletzt gehören Aussagen über notwendige Wahrheiten von jeher zum Kernbestand der Philosophie, insbesondere der Metaphysik. Doch wie können solche Urteile gerechtfertigt werden? Keine einfach zu beantwortende Frage, denn die empirisch wahrgenommenen Fakten geben uns keinen Aufschluss darüber. Mit ihrer Hilfe können wir nur herausfinden, wie sich die Dinge tatsächlich verhalten, aber nicht, ob sie sich auch anders verhalten könnten. Trotz der großen Bedeutung dieses Problems fehlt es bislang an einer umfassenden und überzeugenden Erklärung modaler Rechtfertigung. Misselhorn baut - ausgehend von einer neuartigen Sicht auf Kants Überlegungen zum Thema - eine umfassende Theorie modaler Rechtfertigung auf, die sie in der AuseinanderSetzung mit den neuesten Ansätzen der Erkenntnistheorie und Modalontologie weiterentwickelt und auch kognitionswissenschaftlich unterfüttert.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wirkliche Möglichkeiten - Mögliche Wirklichkeiten
Autoren/Herausgeber: Catrin Misselhorn

ISBN/EAN: 9783897852358

Seitenzahl: 217
Format: 23 x 15 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

Catrin Misselhorn, geb. 1970, Studium der Philosophie, Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Tübingen und an der University of North Carolina at Chapel Hill. Seit 2003 wissenschaftliche Assistentin am Philosophischen Seminar der Universität Tübingen. Dort 2003 Promotion mit einer diesem Buch zugrundeliegenden Arbeit.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht