Erweiterte
Suche ›

Wirtschaftsprüfung und externe Qualitätskontrolle

Ein Vergleich des deutschen und amerikanischen -Peer Review--Systems

von
Nomos,
Buch
75,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Werk beschäftigt sich rechtsvergleichend mit der am 1.1.2001 in Deutschland eingeführten externen Qualitätskontrolle der Wirtschaftsprüfer. Das in den USA entwickelte Konzept der Peer Review soll das durch zahlreiche Rechnungslegungs- und Abschlussprüfungsskandale erschütterte Vertrauen in die Qualität der Prüfung von Jahresabschlüssen festigen. Die Zielsetzung dieses Buches ist es herauszufinden, ob die externe Qualitätskontrolle in Deutschland einen Beitrag zur Verringerung dieser sog. Erwartungslücke leisten kann. Im Rahmen der Untersuchung werden die einschlägigen Rechtsvorschriften einer juristischen Analyse unterzogen. Insbesondere wird dabei ein Schwerpunkt auf die Frage der Haftung der Qualitätskontrolleure gegenüber Dritten gelegt, die sich auf die Qualität der externen Qualitätskontrolle verlassen. Das Buch richtet sich nicht nur an von der Neuregelung betroffene Wirtschaftsprüfer, sondern auch an Juristen aus Wissenschaft und Praxis. Der Autor studierte an der Universität Konstanz Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre (Vordiplom) und verbrachte im Rahmen seiner Promotion über das o.g. Thema einen zweimonatigen Forschungsaufenthalt an der New York University.

Details
Schlagworte

Titel: Wirtschaftsprüfung und externe Qualitätskontrolle
Weitere Mitwirkende: Jürgen Kragler
Aus der Reihe: Deutsches, Europäisches und Vergleichendes Wirtschaftsrecht
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783832901738

Seitenzahl: 410
Format: 22,7 x 15,4 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 610 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht