Erweiterte
Suche ›

Wisperzimmer

Gedichte

Poetenladen,
Buch
15,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit dem Band "Wisperzimmer" gelingt Marie T. Martin eine scheinbar schwerelose Poesie. Das Geheimnisvolle der Lyrik Marie T. Martins besteht darin, ihre Leser an die Grenzen der Wahrnehmung zu entführen, dorthin wo man verzaubbert den poetischen Bildern erliegt

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Wisperzimmer
Autoren/Herausgeber: Marie T Martin
Ausgabe: 2., unveränderte Auflage

ISBN/EAN: 9783940691484

Seitenzahl: 88
Format: 20 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 150 g
Sprache: Deutsch

Marie T. Martin, geboren 1982 in Freiburg, studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und absolvierte eine Ausbildung zur Theaterpädagogin. Sie lebt in Köln und im Markgräfler Land. 2007 erhielt sie den Förderpreis des MDR-Literaturwettbewerbs und 2008 das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium. Sie war Stipendiatin im Literarischen Colloquium Berlin, in Edenkoben und in Istanbul. Nach ihrem Erzählband "Luftpost" (poetenladen 2011) erschien mit "Wisperzimmer" (2012) ihr Lyrikdebüt.

Einige Gedichte von Marie T. Martin gehören nicht nur zu den neuzeitlichen Zaubersprüchen, sondern sie wissen den Leser auf eine Art zu berühren, wie es in der heutigen Lyrik selten der Fall ist. Im Bewusstsein der Vergänglichkeit, auch der Vergänglichkeit des Schönen, gelingen ihr fragile poetische Gebilde: verletzlich, tröstlich und heilsam. Ihre Gedichte wagen den Anruf und Anklang an die Epoche der Romantik und scheuen sich nicht vor einem wahren Pathos, das alle Zeit Kennzeichen großer Dichtung war und ist. Die Kölnische Rundschau erklärt: Die junge Autorin gibt in ihren Gedichten den Blick auf eine Welt frei, die viele Menschen in dieser Weise im Alltag nicht sehen oder zu sehen verlernt haben.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht