Erweiterte
Suche ›

Wissen im Netz

Botanik und Pflanzentransfer in europäischen Korrespondenznetzen des 18. Jahrhunderts

von
De Gruyter,
Buch
69,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Europäische Korrespondenznetze, die Kommunikation über weite Räume und Grenzen hinweg ermöglichten, sind das Thema der Beiträge des Bandes. Nicht nur Meinungs- und Nachrichtenaustausch vollzog sich über das Medium des Briefes, auch Realien – Antiquitäten, Handelswaren, Bücher und Naturalien – wurden in diesen Transfer einbezogen und hatten in Korrespondenznetzen der Frühen Neuzeit eine hohe Bedeutung. Durch die Diskussion und Anwendung moderner netzwerkanalytischer Verfahren präsentiert der Band in interdisziplinärer Kooperation zugleich neue Wege einer systematisch-vergleichenden Erforschung der Struktur und Dynamik von Korrespondenznetzen.

Details
Schlagworte

Titel: Wissen im Netz
Autoren/Herausgeber: Regina Dauser, Stefan Hächler, Michael Kempe, Franz Mauelshagen, Martin Stuber (Hrsg.)
Aus der Reihe: Colloquia Augustana

ISBN/EAN: 9783050041445

Seitenzahl: 427
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,202 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht