Erweiterte
Suche ›

Wo alle Menschen gleich sind

Die neue Völkerwanderung von unten nach oben

Hörbuch/Audio CD
2,00 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein Vortrag, gehalten in Dornach/Schweiz am 26. Januar 1919.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Wo alle Menschen gleich sind
Autoren/Herausgeber: Rudolf Steiner
Weitere Mitwirkende: Pietro Archiati
Aus der Reihe: Geisteswissenschaft für Anfänger - CDs
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783938650356

Format: 12,4 x 12,4 cm
Produktform: CD-Audio
Gewicht: 24 g
Sprache: Deutsch

Rudolf Steiner (1861-1925) ergänzt die moderne Naturwissenschaft durch eine umfassende Geisteswissenschaft, die Anthroposophie, die in der heutigen Kultur eine einzigartige Heraus­forderung zur Überwindung des Materialismus ist, der die Menschheit zum Untergang zu führen droht.
Die Anthroposophie hat ihre Fruchtbarkeit vor allem in der Erneuerung verschiedener Lebensbereiche gezeigt: der Erziehung, der Medizin, der Kunst, der Landwirtschaft. Der Wahrheitsgehalt der Geisteswissenschaft lag Rudolf Steiner ganz besonders am Herzen, weil er in ihm den Inspirations- und Kraftquell für alle äußere Tätigkeit sah.

In diesem Vortrag schildert Rudolf Steiner, wie die Arbeiterbevölkerung halb bewusst, halb unbewusst mehr denn je «von unten nach oben» strebt, das heißt, nach der Wirklichkeit des Geistes. Ihr kommt von oben der Geist in Form einer zeitgemäßen Wissenschaft des Geistigen entgegen. Dazwischen steht als Wand, als Hindernis, die so genannte gebildete Schicht mit der Macht ihrer durch und durch materialistischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht