Erweiterte
Suche ›

Wohlfahrtsstaatliche Geschlechterpolitik am Beispiel Österreichs

Arena eines widersprüchlich modernisierten Geschlechter-Diskurses

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Aus Interviews mit männlichen Personalverantwortlichen zu Gleichstellungsinitiativen wird im Buch herausgearbeitet, dass der österreichische Wohlfahrtsstaat mit dafür verantwortlich ist, dass Frauen weiterhin am Arbeitsmarkt benachteiligt werden: Frauen werden zwischen Familie und Beruf gesehen, Männer hingegen als ausschließlich für den Beruf verfügbar.  

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wohlfahrtsstaatliche Geschlechterpolitik am Beispiel Österreichs
Autoren/Herausgeber: Regina Dackweiler
Aus der Reihe: Politik und Geschlecht
Ausgabe: 2003

ISBN/EAN: 9783810034427
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 227
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 331 g
Sprache: Deutsch

Dr. phil. Regina-Maria Dackweiler, Fachbereich Gesellschaftswissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt am Main.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht