Erweiterte
Suche ›

Wohnen in Zürich

Programme, Reflexionen, Beispiele

von
niggli Verlag,
Buch
38,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Wohnen in der Stadt ist wieder attraktiv. Vor allem, wenn die Stadt eine so hohe Lebensqualität besitzt wie Zürich. Vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftlicher und stadträumlicher Veränderungen befasst sich das Buch mit dem jüngsten Wohnungsbau in Zürich und beschreibt die Maßnahmen der Stadt, diesen zu fördern. Namhafte Autorinnen und Autoren beleuchten das Thema von Seiten der Planung, Architektur, Soziologie und Ökonomie. Vertreter des privaten, gemeinnützigen und kommunalen Wohnungsbaus kommen ebenso zu Wort, wie Politiker, Bewohner und Architekten. Das Buch zeigt ausführlich 24 beispielhafte Zürcher Wohnbauten der letzten Jahre und gibt einen Ausblick auf kommende Projekte.
Mit Texten von Kees Christiaanse, Angelus Eisinger, Nathanea Elte, Axel Fickert, Susanne Gysi, Ernst Hauri, Michael Hauser, François Höpflinger, Martin Hofer, Daniel Kurz, Hans-Peter Meier-Dallach, Marcel Meili, Peter Schmid, Alfons Sonderegger, Brigit Wehrli-Schindler und Frank Zierau.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Wohnen in Zürich
Weitere Mitwirkende: Axel Simon
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783721205817

Seitenzahl: 200
Format: 22 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 498 g
Sprache: Deutsch

Der Redakteur des Buches, Axel Simon, ist freier Architekturkritiker in Zürich. Regelmäßige Beiträge u.a. für die Weltwoche, den Tages-Anzeiger sowie für Fachzeitschriften und -bücher in der Schweiz und im europäischen Ausland.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht