Erweiterte
Suche ›

Wolffiana IV: Zwischen Grundsätzen und Gegenständen

Untersuchungen zur Ontologie Christian Wolffs.

Olms, Georg,
Buch
118,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der vorliegende Band ist Ausdruck des neuen, lebendigen Interesses am Denken Christian Wolffs, das in den letzten Jahrzehnten ständig gewachsen ist. Er bezeugt aber auch die Wiederentdeckung eines Wissensgebiets wie der Ontologie, die sich besonders in den letzten Jahren weltweit innerhalb der philosophischen Reflexion bemerkbar gemacht hat. Gesammelt sind darin die auf Deutsch, Französisch und Italienisch verfassten Beiträge der Internationalen Tagung Età dei Lumi e filosofia. L’ontologia di Christian Wolff, die in Parma vom 19.–21. Februar 2009 stattgefunden hat.
Der Band besteht aus sechs Teilen: 'Struktur und Beschaffenheit der Ontologie Wolffs', '„Zeichen“, „Bezeichnung“ und „Ficta“', 'Die Ontologie innerhalb von Wolffs Denken', 'Ontologische Auseinandersetzungen', 'Das Schicksal von Wolffs Ontologie' und 'Wolffs Ontologie im XX. Jahrhundert'. Er wird durch eine Einleitung der Herausgeber, eine ausführliche Bibliographie sowie ein Personen- und Sachverzeichnis vervollständigt.

Details
Schlagworte

Titel: Wolffiana IV: Zwischen Grundsätzen und Gegenständen
Autoren/Herausgeber: Jean-François Goubet, Faustino Fabbianelli, Oliver-Pierre Rudolph (Hrsg.)
Aus der Reihe: Christian Wolff, Gesammelte Werke, III. Abt.: MATERIALIEN UND DOKUMENTE
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783487146782

Seitenzahl: 295
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 705 g
Sprache: Französisch, Deutsch, Italienisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht