Erweiterte
Suche ›

Wolfram-Studien XI

Chansons de geste in Deutschland Schweinfurter Kolloquium 1988

Schmidt, Erich,
Buch
59,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit diesem jetzt erschienenen XI. Band der Wolfram-Studien werden die Beiträge des im September 1988 in Schweinfurt abgehaltenen Kolloquiums über "Chansons de geste in Deutschland" veröffentlicht sowie weitere Aufsätze und Ergebnisse aus dem Umkreis der Wolfram-Forschung. Der Schwerpunkt der Beiträge liegt naturgemäß im Bereich der spätmittelalterlichen Rezeption, insbesondere der bisher kaum beachteten rheinischen Karls-Epik. Neben den 13 Beiträgen der in- und ausländischen Mitarbeiter wird die mit dem X. Band begonnene fortlaufende Wolfram-Bibliographie bis in das Jahr 1988 fortgeführt.

Details
Hauptbeschreibung

Titel: Wolfram-Studien XI
Autoren/Herausgeber: Joachim Heinzle, L. Peter Johnson, Gisela Vollmann-Profe (Hrsg.)
Aus der Reihe: Wolfram-Studien

ISBN/EAN: 9783503030064

Seitenzahl: 275
Format: 23 x 16 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 495 g
Sprache: Deutsch

Mit diesem jetzt erschienenen XI. Band der Wolfram-Studien werden die Beiträge des im September 1988 in Schweinfurt abgehaltenen Kolloquiums über "Chansons de geste in Deutschland" veröffentlicht sowie weitere Aufsätze und Ergebnisse aus dem Umkreis der Wolfram-Forschung. Im Zusammenwirken mit romanistischen Sachkennern führte die Beschäftigung mit der deutschen Chansons de geste-Tradition zu neuen germanistischen Entdeckungen und Erkenntnissen für die gesamte Epenforschung. Der Schwerpunkt der Beiträge liegt naturgemäß im Bereich der spätmittelalterlichen Rezeption, insbesondere der bisher kaum beachteten rheinischen Karls-Epik. Neben den 13 Beiträgen der in- und ausländischen Mitarbeiter wird die mit dem X. Band begonnene fortlaufende Wolfram-Bibliographie bis in das Jahr 1988 fortgeführt. Aus dem Herausgeberkreis ist Professor Heinzle Ordinarius für Ältere Germanistik an der Universität Marburg und Vorsitzender der Wolfram von Eschenbach-Gesellschaft. Professor Johnson ist Ordinarius für Germanistik in Cambridge. Frau Dr. Vollmann-Profe, bisher Germanistin an der Universität Tübingen, ist Geschäftsführerin der Wolfram von Eschenbach-Gesellschaft.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht