Erweiterte
Suche ›

Workout

Management und Handel von Problemkrediten

Buch
59,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Zahl notleidender Kredite, auch Non-Performing-Loans oder Distressed Debts genannt, ist in den letzten Jahren drastisch gestiegen. Nach wie vor belastet die Risikovorsorge für problembehaftete Kredite die Ertragssituation zahlreicher Kreditinstitute. Um den aus notleidenden Engagements entstehenden Kreditverlus-ten entgegenzuwirken, etablieren Kreditinstitute so genannte Workout-Einheiten, die auf die Bearbeitung und Abwicklung von Problemkrediten spezialisiert sind. Zudem werden vermehrt Instrumente zur Ausplatzierung von Kreditrisiken eingesetzt. Hier ist vor allem die Verbriefung, aber auch der Handel mit notleidenden Krediten zu nennen.
Die Beiträge in dem vorliegenden Buch befassen sich eingehend mit unterschiedli-chen Facetten des Problemkredits in Deutschland. Vorgestellt und diskutiert werden sowohl Maßnahmen, die für ein erfolgreiches Management von Problemkrediten in Banken, Bausparkassen und Versicherungen erforderlich sind, als auch Vorausset-zungen für einen Verkauf von notleidenden Krediten und Kreditportfolios. Das Buch gibt konkrete Empfehlungen, wie eine effizient arbeitende Kreditsanierungs- und Abwicklungsabteilung zu organisieren ist, wie Problemkredite rechtzeitig er-kannt, richtig bearbeitet und bewertet werden und welche betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen beim Verkauf von notleidenden Krediten zu beachten sind.

Details
Schlagworte

Titel: Workout
Autoren/Herausgeber: Clemens J Jobe, Rainer Stachuletz (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783937519234

Seitenzahl: 476
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht