Erweiterte
Suche ›

Yutaka Makino

RELATIONAL CONDITIONS

von
KEHRER Heidelberg,
Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die künstlerischen Situationen von Yutaka Makino sind am besten als gebündelte Zustände im Fadenkreuz von Kunst, Musik, Philosophie, Wahrnehmung und Wissenschaft zu erfassen. Jeder dieser Aspekte erzeugt einen eigenen Zugang zu den meist installativen oder performativen Arbeiten. Neben dem intellektuellen Verständnis steht die Interaktion mit den geschaffenen Situationen über die eigene Wahrnehmung und Körperlichkeit in dieser Situation. Die audiovisuellen Situationen basieren auf einem konkreten Konzept, sind auf ein konkretes Szenarium begrenzt und in den Mitteln konzis und reduziert. Grelles, weißes Licht oder Laserstrahlen im Nebel, ein schalltoter Raum, Richtlautsprecher, allmähliche Klangprozesse – mit diesen ästhetischen Mitteln löst Makino die Grenzen des Raums auf. Der Katalog spürt in Texten den verschiedenen Zugängen nach, die das konkrete künstlerische Schaffen mit allgemeinen Diskursen zur Wahrnehmung und Raumästhetik verknüpfen. Der japanische, in Berlin lebende Künstler Yutaka Makino war 2010 Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD im Bereich Musik. Er studierte Geo- und Umweltwissenschaften in Japan, Bildende Kunst in den USA und Computermusik in den USA und Europa. Der Katalog präsentiert erstmals umfassend seine Arbeiten von 2010 bis 2014.

Details
Schlagworte

Titel: Yutaka Makino
Autoren/Herausgeber: Julia Gerlach, Rahma Khazam, Rebekka Ladewig, Yutaka Makino, Chris Salter, Julia Gerlach (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783868286076

Seitenzahl: 112
Format: 24 x 20 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht