Erweiterte
Suche ›
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Wer sich seiner dunklen Vergangenheit nicht stellt, wird von ihr eingeholt – erbarmungslos! Diese Erfahrung muss Alex machen, nachdem er zehn Jahre nach seinem Weggang den Weg nach Hause gefunden hat. Ein Psychopath will Alex tot sehen und greift zu einem perfiden Druckmittel. Alex’ Gegner hat scheinbar alle Fäden in der Hand und zwingt ihn zu einem tödlichen Katz-und-Maus-Spiel quer durch Dresden. Aber Alex steht nicht alleine da: Er trifft auf seinen Bruder Peter, der als Polizist seine Hilfe anbietet. Doch Alex lehnt ab. Zudem muss er sich noch mit seinem Vater auseinandersetzen – wegen dem Alex vor über zehn Jahren von zu Hause ausriss. Währenddessen lauert der Killer auf die Chance seines Lebens.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Zahl
Autoren/Herausgeber: Andreas März

ISBN/EAN: 9783845913995
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 207
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 235 g
Sprache: Deutsch

Andreas März wurde am 13.10.1979 in Dresden geboren, wo er auch heute noch wohnt. Bereits in frühester Kindheit wurde er von Büchern angezogen und begann sehr zeitig mit dem Schreiben eigener Kurzgeschichten. Zusätzlich ließ er sich von Dichtern inspirieren und schrieb zahlreiche Gedichte, von denen einige veröffentlicht wurden. Während seiner kaufmännischen Ausbildung wuchs in ihm immer mehr der Wunsch, selbst Bücher zu schreiben. Mit 'Tödlicher Sommer' gab er sein Debüt, welches vom AAVAA Verlag veröffentlicht wurde. 'Zahl' ist der Beginn seiner Dresden-Krimi-Reihe.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht