Erweiterte
Suche ›

Zeichen der Gewalt

Die mediale Darstellung der Familie, von Geschlechterrollen und ethnischen Konflikten in "The Shining" und "Candyman". Texte zum kontroversen Film

Buch
20,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Seit das Medium Film besteht, hat es gesellschaftliche Tabus aufgegriffen und nicht selten ein verstörtes Publikum im Kinosaal zurückgelassen. Der vorliegende Band zeigt auf, wie renommierte Filmemacher (Stanley Kubrick, James Cameron, David Cronenberg u. a.) Themen wie Gewalt, Sexualität oder Nietzsches Übermenschen-Philosophie in ihren Werken reflektieren und die Zuschauenden mit einer Welt konfrontieren, die diesen unbekannt oder nur allzu vertraut ist.

Details
Schlagworte

Titel: Zeichen der Gewalt
Autoren/Herausgeber: Stefan Preis
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783865738738

Seitenzahl: 130
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 200 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht