Erweiterte
Suche ›

Zentral-Asien

Untersuchungen zu den Gebirgsketten und zur vergleichenden Klimatologie. Das Reisewerk zur Expedition von 1829

S. FISCHER,
Buch
78,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die andere Reise des Alexander von Humboldt: Die Vermessung Asiens.Auf Einladung des Zaren Nikolaus I. unternahm Alexander von Humboldt 1829 eine Expedition von Petersburg über Moskau in den Ural, ins Altai-Gebirge, zum Kaspischen Meer und bis nach Baty an die chinesische Grenze. Seine Beobachtungen trug er in einem originellen Werk zusammen, das zuerst 1843 in französischer Sprache erschien. Oliver Lubrich hat die einzige deutsche Übersetzung (Wilhelm Mahlmann, 1844) neu bearbeitet, vervollständigt und mit dem französischen Original abgeglichen.In der Mischung aus Reiseeindrücken und Forschungsbericht entwickelt Humboldt ein neues Konzept der Raumbeschreibung, das als Grundlage für den späteren ›Kosmos‹ dient. Der Band enthält zahlreiche Abbildungen – Skizzen, Landschaften, Objekte, Karten – und begleitende Texte (ausgewählte Briefe, Bericht des mitreisenden Gustav Rose). Dieses Buch ist ein einzigartiges Dokument einer Forschungsreise unter den Bedingungen einer absolutistischen Herrschaft und das einmalige Zeugnis eines der größten deutschen Wissenschaftler.

Details

Titel: Zentral-Asien
Autoren/Herausgeber: Alexander von Humboldt, Oliver Lubrich (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783100290045

Seitenzahl: 1.216
Format: 24,6 x 19,3 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 2,454 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht