Erweiterte
Suche ›

Zentrale Aspekte der Alten Kirchengeschichte

Echter,
Buch
14,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die neue Reihe „Theologische Lehr- und Lernbüchern“ vermittelt Studierenden, Theologen und an der Theologie Interessierten die zentralen Themen theologischer Disziplinen. Sie behandelt auf dem neuesten Forschungsstand jene Themen, die sich im universitären Lehrbetrieb als zentral erwiesen haben, weil sie das Leben und die Theologie bis heute prägen.
Im ersten Teilband zur Alten Kirchengeschichte geht es um
- die frühe Ausbreitung der Kirche
- ihre ortskirchliche Organisation
- ihre einheitsstiftenden Prinzipien und Institutionen
- die frühe Begegnung zwischen Kirche und römischem Staat
- die großräumige Organisation der Alten Kirche
- und den auf den ersten vier ökumenischen Konzilien entfalteten kirchlichen Glauben.
Am Ende jedes Kapitelabschnitts wird die neueste Standardliteratur aufgelistet und ihr Inhalt stichpunktartig erschlossen mit Hinweisen zum vertieften Studium.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Zentrale Aspekte der Alten Kirchengeschichte
Autoren/Herausgeber: Johannes Hofmann
Aus der Reihe: Theologische Lehr- und Lernbücher
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783429034672

Seitenzahl: 216
Format: 23,3 x 15,3 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Johannes Hofmann, Dr. phil., Dr. theol. habil., geboren 1950, Professor für Alte Kirchengeschichte und Patrologie an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht