Erweiterte
Suche ›

Zersprengt die Dollfußketten

Die Entwicklung des Nationalsozialismus in Bad Gastein bis 1938

Böhlau Wien,
Buch
35,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Am Beginn der Arbeit steht die Analyse zweier nationalsozialistischer Großdemonstrationen in Bad Gastein vom Januar 1934. Anschließend werden die sozialen, ökonomischen und politischen Umstände des Ortes für die Zwischenkriegszeit (1918-1938) dargestellt. Dabei zeigt der Autor mögliche Ursachen für die Anziehungskraft des Nationalsozialismus auf. Im Sinne der mikrohistorischen Sichtweise werden die Daten von 553 illegalen Bad Gasteiner Nationalsozialisten ausgewertet. Einen wesentlichen Teil der Arbeit stellt die Untersuchung der örtlichen Führerpersönlichkeiten und nationalsozialistischen "Wir-Gruppen" dar, wobei vor allem auf die Bedeutung des deutsch-völkischen Turnvereines eingegangen wird. In einem gesonderten Kapitel nimmt der Verfasser Bezug auf die Rolle des Antisemitismus. Eine wichtige Fragestellung der Arbeit ist zudem, ob es typische nationalsozialistische Milieus der Illegalen gegeben hat.

Details
Schlagworte

Titel: Zersprengt die Dollfußketten
Autoren/Herausgeber: Laurenz Krisch
Aus der Reihe: Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für politisch-historische Studien der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek

ISBN/EAN: 9783205771296

Seitenzahl: 272
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht